Stammzellbehandlungen für Haare in Istanbul

STAMMZELLEN HAARBEHANDLUNGEN

Stammzellen Haartherapie ist eine Haarbehandlung, die entwickelt wurde, um natürliche Regenerationsprozesse in Haarwurzeln und Kopfhaut zu stimulieren.

Stress, allgemeine Gesundheit und Alter beeinflussen den Zustand der Haare und ihre Regenerationsfähigkeit.

Zur Gewinnung von Stammzellen gegen den Haarausfall greifen wir auf zwei Stammzellen-Reservoirs des Patienten zurück. Das erste Reservoir ist das Fettgewebe, aus dem Fett-Stammzellen gewonnen werden und das zweite Reservoir sind die Haarfollikel, aus denen Haarfollikel–Stammzellen gewonnen werden.

Wie werden Fett-Stammzellen gewonnen und zur Behandlung von Haarausfall verwendet?

Mittels einer Spritze wird ein geringes Volumen an Unterhautfettgewebe des Patienten entnommen. Diese Entnahme erfolgt unter örtlicher Betäubung durch eine kleine Mikroöffnung in der Haut und ist für den Patienten schmerzfrei.

Das so gewonnene Fettgewebe wird anschließend durch ein spezielles Verfahren zu einer Zellemulsion mit Fett-Stammzellen aufbereitet, welche auch als „Nano-Fett“ bezeichnet wird. Das Stammzellen-enthaltene Nano-Fett wird schließlich in die von Haarausfall betroffene Kopfhaut injiziert.

Wie helfen Fett–Stammzellen gegen Haarausfall?

Bei den gewonnenen  Stammzellen aus autologem Fettgewebe handelt es sich um sogenannte mesenchymale Stammzellen, welche aus verschiedenen Zelltypen bestehen. Zu den isolierten Stammzellen gehören neben den Fett-Vorläuferzellen auch Endothelzellen, Fibroblasten, Makrophagen und Blutzellen. Diese heterogene Mischung der Stammzellen wird „stromale vaskuläre Fraktion/ SVF“ genannt, welche aufgrund ihrer Differenzierungsmöglichkeit zur Gruppe der multipotenten Stammzellen gehört.

Die Fett-Stammzellen produzieren bestimmte Wachstumsfaktoren, welche über verschiedene regenerative Wirkungsmechanismen dem Haarausfall entgegenwirken.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns noch heute hier oder über WhatsApp.